Westernreitabzeichen WRA III

Ist das zweite Leistungsabzeichen im Westenreitsport. Das erfolgreiche Bestehen des WAR III ermöglicht das Starten in der LK3 auf EWU Turnieren sowie ist die Vorraussetzung für den Trainer C  Westernreiten Lehrgang / Prüfungsvorraussetzung. 

Für die Vorbereitung empfehle ich folgende Lektüre:

  • Die Western Reitlehre" von Petra Roth-Leckebusch, FN Verlag.
  • "Fragenkatalog" der EWU Bundesgeschäftsstelle.
  • EWU Regelbuch

Aus der aktuellen APO:

Vorraussetzung:

  • Mitgliedschaft in der EWU oder einem der EWU angeschlossenen Verein
  • Besitz des Basispass Pferdekunde oder der WRA9 und 8
  • Mindestens 4 Wochen im Besitz des WRA 4 Ausnahme: Reiter der Leistungsklasse 3 bzw. Reiter mit vergleichbaren Turniererfolgen bei anderen Westernreitverbänden
  • Erlaubte Ausrüstung gemäß dem EWU-Regelbuch, wobei auch Seniorpferde im Snaffle Bit oder Hackamore vorgestellt werden dürfen. Reithelm ist bei Jugendlichen vorgeschrieben und wird bei Erwachsenen empfohlen.
  • Zugelassene Pferde: 4-jährige und altere, die de n Anforderungen der betreffenden Klasse entsprechen. Je Prüfung sind pro Pferd und Prüfungsfach in der Regel nicht mehr als zwei Bewerber erlaubt. Hengste dürfen nicht von Bewerbern unter 18 Jahren (dürfen nicht von Jugendlichen) geritten werden. Der Teilnehmer kann in jeder Disziplin ein anderes Pferd reiten.

Prüfungs-Anforderungen:

 

Die Prüfung besteht aus drei Teil Prüfungen. Es werden folgende Anforderungen gestellt:

 

1. Teil Prüfung Reiten

Der Bewerber ist in folgenden Gebieten zu prüfen:

  • Trail gemäß vorgegebenem Pattern
  • Horsemanship gemäß vorgegebenem Pattern
  • Gelände

2. Theorie (schriftlich)

Aus den Fragen des jeweils gültigen Fragenkatalogs werden vom prüfenden Richter/ Prüfer 20 Fragen ausgewählt, davon müssen 15 Fragen richtig beantwortet werden.

 

3. Theorie (mündlich)

 

Der Bewerber ist in folgenden Gebieten zu prüfen:

  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Pferdehaltung/Pferdekunde
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Ausrüstung von Pferd und Reiter
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Reitlehre, Regelbuch
  • Kenntnis der einschlägigen Bestimmungen des Tierschutzgesetzes,
  • Unfallverhütung und Ethischen Grundsatze

 

Impressionen aus Lehrgängen WA​R 3

Hast Du Fragen oder möchtest Du mir etwas mitteilen? 

Claudia Wilhelm
mobil:

0173 8186872

email:

info@claudia-wilhelm.de

oder nutzt bitte einfach mein Kontaktformular.

Die natürliche Nahrungsergänzung für Pferde

Mein The Gentle Touch® Trainerprofil ist online, schaut doch mal rein

The Gentle Touch® – Trainer-Profil

Mitglidschaft im Verband

Kartenzahlung möglich

Instagram

Update 17.05.2018

Besucherzähler

Besucherzähler Für Forum
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Claudia Wilhelm Westerntraining & Pferdetherapie